Städtische Musikschule Passau Städtische Musikschule Passau
Klavierunterricht
Kinderorchester
Kinderchor

Böhmische Weihnachtsmesse am Freitag, 14.12.2018 um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Paul

16.11.2018 Die berühmteste Weihnachtsmusik unserer tschechischen Nachbarn in einer Gemeinschaftsproduktion der Musikschule Prag Hostivar und der Städtischen Musikschule Passau sowie dem Chor der Gesellschaft der Musikfreunde. Nähere Infos im Flyer/Downloadbereich

St. Paul (H.Matschiner).JPG

Dieses in Tschechien so überaus beliebte Werk des Mozart Zeitgenossen Ryba, führt bei uns ein Schattendasein: der Grund dafür dürfte die Fülle an tschechischem Text sein, der deutschen Zungen nur schwer zu singen erscheint. Mit Hilfe von native Speakern der tschechischen Sprache, stellt sich der Chor der Gesellschaft der Musikfreunde dieser Herausforderung. Unterstützt wird er dabei vom Chor der Musikschule Prag Hostivar, mit der die Städtische Musikschule seit 2012 ein Partnerschaft pflegt. Das Orchester wird aus Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften beider Musikschulen besetzt. Die vier Solisten Milada Jirglova, Lucie Valentova, Vaclav Barth und Martin Vodrazka sowie Michael Tausch an der Orgel musizieren unter der Leitung von Pavel Trojan.

Wir sind sicher, dass dieses reizvolle Werk tschechischer Kultur, das denen, die es kennen, lebenslang am Herzen liegt, auch das Passauer Publikum begeistern wird, noch dazu in einer länderübergreifenden Gemeinschaftsaktion. Den Abend eröffnen wird das Volksmusikensemble der Städtischen Musikschule "Die Saitenperlen" unter der Leitung von Katharina Heide.

Nach Drucklegung der Plakate und Flyer stellte sich allerdings heraus, dass im Jahre 1997 ein Ensemble aus Budweis in der Stadtpfarrkirche St. Peter schon eine Aufführung gab. Somit haben wir am 14. Dezember nur eine Passauer Erstaufführung im Sinne von "erste Aufführung in Passau mit Passauer Akteuren"!

Karten zu 15/10 € sind an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen der Karten werden unter 0851 966850 oder Musikschule@Passau.de entgegengenommen. Die Platzwahl ist frei. Dauer des Konzertes ca. eine Stunde.

Kategorien: Veranstaltungen