Städtische Musikschule Passau Städtische Musikschule Passau

Aktuelle Meldungen

Vorankündigungen und aktuelle Meldungen aus dem Schulalltag der Musikschule Passau

Meldungen suchen & filtern

Musikschule in Zeiten von Corona

16.03.2020: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Erziehungsberechtige und Interessierte, gerade befinden wir uns in einer für uns alle komplett neuen Situation. Viele Fragen, die unseren gewohnten Alltag betreffen, der jetzt so anders geworden ist, sind offen. Der analoge Betrieb der Musikschule ruht. Die Kolleginnen und Kollegen jedoch nicht: jede und jeder versucht auf ihre/seine Weise, den Unterrichtsausfall zu kompensieren. Das können Nachholstunden sein, Projekttage, Workshops, Unterricht via Skype oder Audiodateien zum Nachhören und Mitmachen - eine ungewöhnliche Lage verlangt ungewöhnliche Lösungen. Seien Sie versichert, dass wir daran arbeiten! Sie werden von ihren jeweiligen Instrumentallehrerinnen und Lehrern auf dem Laufenden gehalten, bzw. scheuen Sie sich nicht, auch selber Kontakt aufzunehmen. Unsere aktuellen Bürozeiten sind Mo - Fr von 8 - 12 Uhr. Wir hoffen alle, dass wir uns nach den Osterferien wieder gesund und froh sehen! Bleiben Sie gesund und sehen Sie auch die Vorteile dieser Zeit des Innehaltens und der Entschleunigung!

Musikschule geschlossen wegen Maßnahmen gegen das Corona-Virus

13.03.2020: Die Stadt Passau, der Träger der Musikschule, hat eine Schließung aller städtischen Kultureinrichtungen bis zum 19. April angeordnet, um einer zu raschen und starken Ausbreitung des Corona-Virus vorzubeugen. Davon ist auch unsere Musikschule betroffen. Alle Veranstaltungen und der Unterricht sind in dieser Zeit abgesagt. Ebenso kann das Gebäude der Städtischen Musikschule in dieser Zeit nicht als Probenlokal für Vereine genutzt werden. Über das weitere Vorgehen wird aktuell informiert. Wir bitten um Verständnis, hoffen darauf, dass Sie alle (und wir) gesund bleiben und wünschen alles Gute.

Trotzdem und erst recht: "FROHE OSTERN!"

06.04.2020: Ja, es sind Osterferien, auch wenn das heuer alles so anders und seltsam verläuft... Und wir wünschen allen von Herzen ein wirklich frohes und gesegnetes Osterfest! Wir hoffen so sehr, dass wir uns bald wieder "in echt" sehen können. Auf alle Fälle aber ein großes Dankeschön für all diejenigen aus dem Lehrerkollegium, den Schüler*innen und Eltern, die den online-Unterricht ermöglicht und mitgemacht haben! Musik ist gerade in so schwierigen und unsicheren Zeiten ein guter Anker, um den Halt nicht zu verlieren
Wolfram Zacher Percussion.JPG

Wolfram Zacher kommt als neuer Kollege für das Fach Schlagzeug/Percussion

06.04.2020: Wolfram Zacher ist ab sofort mit Achim Cichon für die Ausbildung unserer Schlagzeuger zuständig und wird ab nächstem Schuljahr auch Percussiongruppen übernehmen. Wir sind dankbar, dass wir ihn als neuen Kollegen gewinnen konnten und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Alles Gute! Seinem Vorgänger, Gerald Braumandl, wünschen wir von Herzen alles Gute und viel Erfolg mit seiner neuen, erfüllenden und großartigen Aufgabe als Kaffeehausbetreiber des "Cafe Minoo" am Residenzplatz. Ein wunderbarer Treffpunkt in den Zeiten "nach Corona"!

Städtische Musikschule mit sieben Weiterleitungen ganz vorne dabei

10.02.2020: Die Städtische Musikschule war wieder außerordentlich erfolgreich beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert. Fast ein Drittel aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler (23 von 75) stellte unsere Musikschule, d.h. elf von 50 Wertungen kamen aus unserer Schule. Davon erhielten sieben ( das sind in diesem Fall 16 Teilnehmende) einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Wir sind sehr stolz auf unsere Preisträgerinnen und Preisträger und die hohe Qualität der Arbeit unserer Lehrkräfte! Herzlichen Dank an alle für ihr großes Engagement!
Festakt 9

Die "Ode an die Musik(schule)" von Christiane Öttl als MP4 zum Anhören!!

06.06.2019: Christiane Öttl, die bekannte Jazzmusikerin und Komponistin, hat für die 125-Jahr-Feier der Musikschule eine Ode komponiert und getextet, deren Schlusschor (live von der Uraufführung am 20.9.2018) im Downloadbereich jetzt nachzuhören ist. Das gesamte Werk von etwa 15 Minuten wurde beim Festakt zum 125jährigen Bestehen unserer Städtischen Musikschule von etwa 100 Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und zusätzlich auch dem Publikum gemeinsam aufgeführt. Den Text finden Sie ebenfalls hier und dann lassen Sie einfach diesen Ohrwurm ein! Er wird Sie sicherlich gerne begleiten!